Das sind wir

Ja ein Hausbau der ist lustig, ja ein Hausbau der ist schön. Kommen wir zur Familienvorstellung für das House of Life:

Noah:

Der jüngste Bewohner ist nun auch schon älter als ein Jahr und entdeckt zur Zeit die große, weite Welt. Wünscht sich viel Platz für sein neues Zimmer.

Tessa:

Der kleine Wirbelwind dessen Schnabel niemals still steht. Steht auf alles was Rosa und Grün ist, erfindet coole Liedtexte und ist unser Sonnenschein auch an verregneten Tagen. Für die neue Bleibe wünscht sie sich ein Riesen-Zimmer mit ganz viel Elsa Kram darin.

Verena:

Mit Leib & Seele Erzieherin. Stößt allerdings bei Tessa ab und an an Ihre Grenzen :).
Freut sich im neuen Haus am meisten auf einen Keller und noch mehr Ecken, in die man vollgestopfte Einkaufstüten oder Handtaschen platzieren kann.

Robert:

Der Typ der keine Ahnung von Computern hat, davon aber sehr viel. Kickt bei den alten Herren und freut sich auf ein Home-Office abseits der Couch und PLATZ, PLATZ, PLATZ.

Luca:

Unser treuer, vierbeiniger Freund der uns seit nunmehr 10 Jahren begleitet. Nach der Schule, die er mit dem qualifizierten FRESS-Abschluss Note 1,8 verlassen hat, wurde er professioneller Dauerschläfer und Staubsauger. Wo auch immer ein Krümel den Boden berührt ist er zur Stelle und sorgt stets für einen abgeleckten Boden. Freut sich im neuen Haus besonders über eine größere Wiese für noch größere Häufchen.